1. Öffne den Flyer und trenne die Anleitung an der Perforierung ab. Es ergibt sich ein Quadrat –
welche Seite du faltest, ist egal – es gibt somit die Möglichkeit, 2 unterschiedliche Würfel zu falten.


2. Folge Schritt 1: Falte das gesamte Blatt 2x diagonal.


3. Bei Schritt 2 unbedingt auf den kleinen, schwarzen Pfeil achten – dieser muss oben sein!
Dann faltest du wie im Video das Quadrat zu einem Dreieck.


4. Bei Schritt 3 musst du die Ecken nach unten falten, umdrehen
und es auf der anderen Seite wiederholen. Du erhältst dann ein kleineres Quadrat.


5. Bei Schritt 4 musst du die äußeren Ecken zur Mitte falten –
umdrehen und auf der anderen Seite wiederholen.


6. Schritt 5 ist etwas knifflig: Du musst die unteren „losen“ Ecken einmal in der Hälfte knicken und so nach oben falten, dass du sie in die Laschen stecken kannst. Sie sollten vollständig darin verschwinden.


7. Am Schluss kannst du noch die Spitzen so in die Mitte falten, dass ein kleines Quadrat entsteht, damit du nach dem Aufblasen gleich einen schönen Würfel hast.


8. Wenn du alles richtig gemacht hast, solltest du an der einen Spitze ein kleines Loch sehen. In dieses musst du kräftig reinpusten – und schwupps entsteht dein eigener Creativity Rules Kreativtechniken Faltwürfel!


Viel Spaß beim Falten und Würfeln!